Waffen

Im Schiesssport werden verschiedene Waffen eingesetzt. Diese werden hauptsächlich in zwei Kategorien unterteilt:

Sportpistolen werden zum rein sportlichen Schiessen eingesetzt, während die Ordonnanzwaffen hauptsächlich als Armeewaffen verwendet werden. Es können aber nahezu alle Anlässe auch mit Ordonnanzwaffen bestritten werden. Anlässe wie das Feldschiessen und das obligatorische Bundesprogramm sind dagegen nur den Ordonnanzwaffen vorbehalten.

Ein Beispiel für eine Sportpistole:

Bild: Kleinkaliber Sportpistole, Kaliber 5.6mm, Modell "Hämmerli 215"

Beispiele von Ordonnanzpistolen:

Bild: Ordonnanzpistole, Kaliber 9mm, Model "SIG P210-1" (im Bild: Version P210-6; mit Wechsellauf 7.65mm)

Bild: Ordonnanzpistole, Kaliber 9mm, Model "SIG Sauer P220"

Bild: Ordonnanzähnliche Pistole, Kaliber 9mm, Model "SIG Sauer P226". Diese Waffe ist eine Weiterentwicklung der P220. Sie verfügt über ein Magazin mit 15 Schuss (statt 8). Sie wird vor allen von der Polizei eingesetzt.

Bild: Ordonnanzähnliche Pistole, Kaliber 9mm, Model "Sphinx 2000". Auch diese Waffe kann für Feldschiessen und obligatorisches Programm verwendet werden.